Der Seitwärtshandel von Bitcoin endet in einer Abwärtsbewegung

Analyst: Der Seitwärtshandel von Bitcoin endet in einer explosiven Abwärtsbewegung

Bitcoin hat heute eine intensive Schwäche erlebt, nachdem es gestern im oberen 9.000-Dollar-Bereich gehandelt wurde.

Seine jüngste Erholung führte es bis zu Höchstständen von 9.800 $, was dem Niveau entspricht, auf dem es einen erheblichen Verkaufsdruck vorfand, der seinen Preis in der Folge nach unten fallen ließ.

Die Fortsetzung der hier eingetretenen Abwärtsdynamik bei Bitcoin laut Bitcoin Era scheint darauf hinzudeuten, dass in den kommenden Tagen und Wochen eine weitere Schwäche bevorsteht.

Ein populärer Analyst stellt nun fest, dass er glaubt, dass der seit langem anhaltende Seitwärtshandel der Krypto-Währung schnell zu Ende geht.

Er behauptet, dass der BTC in Richtung der mittleren 8.000-Dollar-Region fallen wird, bevor er eine starke Unterstützung findet, die seinen Abstieg verlangsamt.

Dessen ungeachtet stellen andere Analysten fest, dass der mittelfristige Trend des Referenzindexes für digitale Vermögenswerte gleich bleibt, bis er unter 9.200 $ fällt.

Anfang dieser Woche sah sich Bitcoin mit einer entschiedenen Ablehnung bei 9.800 $ konfrontiert, die das Unternehmen auf Tiefststände von 9.600 $ zurückfallen ließ.

Von diesem Zeitpunkt an handelte das Krypto über einen längeren Zeitraum seitwärts und hatte Mühe, eine klare Dynamik in beide Richtungen zu erreichen.

Seither hat er diese Stabilität verloren und ist auf ein Tief gesunken, was auf eine grundlegende Schwäche unter den Käufern der Krypto-Währung hindeutet.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 9.300 USD um über 3 % nach unten gehandelt. Die Region zwischen 9.000 und 9.400 $ war eine starke Unterstützung, aber es ist unklar, ob diese Region auch in den kommenden Stunden und Tagen stark bleiben wird.

Ein Analyst erklärte kürzlich, dass er genau beobachtet, wie die BTC auf ihre wichtigste kurzfristige Unterstützung bei 9.260 $ reagiert, um zu erfahren, wohin sie sich als nächstes entwickeln könnte.

Er fügte hinzu, dass diese jüngste Ablehnung bei 9.800 USD ihn glauben lässt, dass sie in naher Zukunft weiter nach unten sinken wird.

„Der Bereich von 9.260 $ bleibt ein wichtiges Niveau für Bitcoin, insbesondere bei höheren Zeitrahmen. Ein Vorlauf von 9138 Dollar auf 9.800 Dollar, nur damit der Preis wieder auf 9.900 Dollar fällt, lässt mich schnell denken, dass wir den Rückgang weiter verfolgen werden. Bis zum Beweis des Gegenteils wird es nur kurze Zeit dauern, bis das Gegenteil bewiesen ist“, sagte er.